Achtung Satire: Schild und Schwert der Willkommenskultur – Anetta Kahane

Kahane e1483205050208 - Achtung Satire: Schild und Schwert der Willkommenskultur - Anetta Kahane

Das sind keine Fake-News, sondern eine sarkastische Betrachtung dessen, was Anetta Kahane gesagt haben könnte, wenn sie z.B. eine Wahrheitsdroge verabreicht bekommen hätte. Wenn man sich vor Augen führt das Anetta Kahane in der DDR im Auftrag ihrer Majestät (STASI)  eine Spitzelin des MfS war und heute im Auftrag der Bundesregierung fröhlich weiter denunzieren darf, ist alleine diese Tatsache schon bitterste Realsatire. Lutz Kirschner

Kahane - Achtung Satire: Schild und Schwert der Willkommenskultur - Anetta KahaneIn den sozialen Netzwerken wird immer mehr unsachliche Kritik an Bundeskanzlerin Angela Merkel laut. Im Auftrag der Bundesregierung hat die Berliner Amadeu Antonio Stiftung deshalb eine Broschüre erarbeitet, die Hilfestellungen bietet, wie man Urheber defätistischer Hetze entlarven und den staatlichen Stellen melden kann. Wir haben die Vorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung in ihrem Amtssitz in der Berliner […]

Quelle: Schild und Schwert der Willkommenskultur – Morgengagazin

Related posts

Teile hier deine Meinung zum Artikel mit