Fake News: „Flüchtlinge begehen weniger Delikte“ Unabhängige Studie beweist: „Flüchtlinge sind bis zu 20 Mal krimineller als Deutsche.

studie e1486899062819 - Fake News: „Flüchtlinge begehen weniger Delikte“ Unabhängige Studie beweist: "Flüchtlinge sind bis zu 20 Mal krimineller als Deutsche.

Offenbar ist Mathematik doch keine exakte Wissenschaft, sondern eher eine Frage der Interpretation wenn man tiefer in die Welt der  Statistiker eintaucht. Adam Ries würde sich im Grabe umdrehen. So ist von Seiten der BKA-Statistik zu hören das die Zahl der Straftaten durch Flüchtlinge rückläufig sei. Unabhängige Studie beweist: „Flüchtlinge sind bis zu 20 Mal krimineller als Deutsche. Die extreme Flüchtlingskriminalität in Zahlen, Fakten und Beweisen.“ By Ines Laufer. Siehe weiter unten.    „Ein deutlicher Rückgang“ bei der Flüchtlingskriminalität, „Migranten begehen weniger Straftaten“ – solche oder ähnliche Titel zierten kurz…

Read More